Tickets »Literaturlounge«



Der Hase im Rausch spielt Cello

ESCHE LIEST ESCHE & GREGER SPIELT BACH

 

12. November 2017, 11 Uhr 

Festsaal Coselpalais im Dresdner Piano Salon, An der Frauenkirche 12, 01067 Dresden, Einlass 10 Uhr,

VVK: 16 € Ermäßigt, 19 € Normal, AK: 23 €,  Weitere Infos 

 

Schauspielerin Esther Esche liest erfrischend komische Texte aus dem Leben ihres Vaters und Andreas Greger, Solocellist der Berliner Staatskapelle spielt dazu berauschend Cello. Beide schaffen eine Komposition aus Esches Gedanken zu den Dingen des Lebens und Johann Sebastian Bachs wundervollen Werken.

 

16,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

* Der ermäßigte Preis gilt für: Studenten/innen, Schüler/innen, Schwerbehinderte. Um Missbrauch vorzubeugen, ist das Mitbringen des Studenten/Schüler/Schwerbehindertenausweises empfehlenswert, da am Einlass Kontrollen stattfinden können.