Verlagsgeschichten


Dresden: 2003 - 2019

Dezember 2003: Am 23.12.2003 gründete Dirk Kohl die KUNSTBLATT Verlagsgruppe Ltd. & Co. KG und legte damit den Grundstein des heutigen Weltbuch Verlages. Die Verlagsausrichtung lag damals auf die Entwicklung und Produktion von Druckerzeugnissen für Einrichtungen aus Kunst und Kultur.

März 2007: Umfirmierung in WELTBUCH Verlag Ltd. & Co. KG. Da sich das Aufgabenspektrum erweiterte, mussten wir auch in unserem Verlagsnamen dieser Entwicklung Rechnung tragen.

Mai 2009: Änderung der Rechtsform in WELTBUCH Verlag GmbH & Co. KG (pers. haftende Gesellschaft ist die am 01.03.2009 in Dresden gegründete WWM Wirtschaft+Wissenschaft Medien GmbH, kurz WWM GmbH). Erweiterung des bisherigen Medienverlages um den Buchverlag, der sich zur Leipziger Buchmesse 2009 als Sachbuchverlag vorstellte. Die Sparte Medienverlag mit den Bereichen Publishing, Satz, Grafikdesign, Marketing, etc. wurden nun von der WWM GmbH übernommen.

Juni 2010: Die WWM GmbH übernimmt das buchverlegerische Tätigkeitsfeld der am 30.06.2010 gewerblich abgemeldeten WELTBUCH Verlag GmbH & Co. KG. Es erfolgte nun die Umfirmierung in Dresdner WELTBUCH Verlag GmbH. Aufgrund behördlicher Vorlagen mussten wir ein Jahr das Wort "Dresdner" voranstellen, bis wir im September 2011 wieder WELTBUCH Verlag GmbH heißen durften. Im November 2014 änderten wir auf Drängen der im Mai 2013 gegründeten schweizer Weltbuch Verlag GmbH den Firmennamen in ddmedia GmbH. Die ddmedia GmbH ist seit 2018 in Abwicklung und wird voraussichtlich Ende 2019 abgemeldet. Hier endet dann die 16-jährige Dresdner Verlagsgeschichte...

mels/sargans/Dresden: 2013 - 2019

Mai 2013: Gründung der WELTBUCH Verlag GmbH in Mels (Schweiz, Kanton St. Gallen) am 23.05.2013, Dirk Kohl fungiert als Vorsitzender der Geschäftsleitung. Diese übernimmt nun die buchverlegerische Tätigkeit für die neue nationale und internationale Ausrichtung des Verlages. Die Dresdner WELTBUCH Verlag GmbH und folgend ddmedia GmbH konzentriert sich nun auf regionale Buchtitel und bedient weiterhin auch die Sparte Medien- und Marketingdienstleistungen.

Dezember 2013: Am 2.12.2013 wird die eigenständige WELTBUCH Verlag GmbH – Niederlassung Dresden, als Dresdner Betriebsstätte der schweizer WELTBUCH Verlag GmbH angemeldet. Dirk Kohl übernimmt als Geschäftsführender Gesellschafter die Leitung der Dresdner Niederlassung. Die vorrangige Ausrichtung liegt weiterhin in der buchverlegerische Tätigkeit für nationale und internationale Buchprojekte.

April 2014: Die schweizer WELTBUCH Verlag GmbH bezieht ihre neuen Büroräume und verlegt den Sitz der Gesellschaft von Mels nach Sargans, ebenfalls im Kanton St. Gallen.

Dezember 2016: Abmeldung der WELTBUCH Verlag GmbH – Niederlassung Dresden am 23. Dezember 2016 und Eröffnung einer Repräsentanz (Büro) Dresden der schweizer Weltbuch Verlag GmbH über die von Dirk Kohl am 1.12.2016 im Gewerbeamt Dresden angemeldeten Einzelfirma und Handelsvertretung KOHL MEDIEN

April 2019: Abmeldung der Medienagentur KOHL MEDIEN am 31. März 2019. Ab 1. April 2019 übernimmt Dirk Kohl die Betreuung und Leitung der Repräsentanz (Büro) Dresden nun im Anstellungsverhältnis der schweizer Weltbuch Verlag GmbH.

Oktober 2019: Büroumzug der Repräsentanz (Büro) Dresden von der Enderstraße 59 (Seidnitz-Center) in die Loschwitzer Str. 21 (im Atelierhaus 1) in 01309 Dresden.

Newsletter anfordern.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Unsere Veranstaltungsreihen

Unsere Bezahlmöglichkeiten

Unsere Versandpartner