Sonja Maier (A)

Lebe Deine Gaben

Wesensgemäße Kindererziehung und Bildung mit HARVEST-Education®



„Man sieht nur mit dem Herzen gut.“ Dieser Satz, den Antoine de Saint-Exupéry seinen kleinen Prinzen vor nunmehr 80 Jahren sprechen ließ, hat Generationen von Menschen berührt und inspiriert.

Sonja Maier erweckt in der von ihr entwickelten „Harvest Education“ das Prinzip, auf sein Herz zu hören, wieder zum Leben. Herzensbildung und Menschlichkeit stehen im Zentrum von „Harvest Education“, das nicht als pädagogische Gebrauchsanweisung, sondern als Lebenshaltung zu verstehen ist. 

In „Lebe deine Gaben“, dem ersten Buch einer mehrteiligen Reihe zum Thema „Bildung zum Menschsein“ teilt die Autorin mit ihrer Leserschaft ihre Überzeugungen, die sich in ihr im Laufe ihres langjährigen pädagogischen Handelns, getragen von einer tiefen Spiritualität, gefestigt haben. 

Der pädagogische Angelpunkt von „Harvest Education“ ist die Schulung des ganzheitlichen Menschen. Am Bild von „Saat und Ernte“ zeigt Sonja Maier auf, wie Kinder und Jugendliche, die in unserer leistungs- und logikorientierten Gesellschaft dem Lernen und ihrem eigenen Wesenskern entfremdet sind, wieder Zugang zu ihren eigenen Potentialen finden können.

„Lebe deine Gaben“ richtet sich an Pädagogen und Eltern, aber auch an alle anderen Menschen, die Kinder und Jugendliche ein Stück auf ihrem Weg begleiten und Wege abseits vorgegebener Vorstellungen von Unterricht suchen. Dieses Buch wird für Sie eine Bereicherung sein und vielleicht sogar etwas bestätigen, was Sie in sich schon lange gespürt haben.


Buch

Lebe Deine Gaben – Wesensgemäße Kindererziehung und Bildung mit HARVEST-Education®

Sonja Maier (A)

 

Buch, Softcover, gebunden, 232 Seiten, 21 x 14,8 cm, 1. Auflage, Deutsch, zahlreiche 4-farbige Bilder, geplante Erscheinung: 22.04.2024, ISBN: 978-3-907347-24-9

Lebe Deine Gaben (Buch)

29,90 €

  • 0,35 kg
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

E-Book

Lebe Deine Gaben – Wesensgemäße Kindererziehung und Bildung mit HARVEST-Education®

Sonja Maier (A)

 

E-Book, ca. 232 Seiten, 1. Auflage, Deutsch, zahlreiche 4-farbige Bilder, geplante Erscheinung: 13.06.2024, ISBN: 978-3-907347-25-6

 

Das E-Book können Sie in den einschlägigen Online-Buchhandlungen erwerben. Sie können es aber auch über uns beziehen. Nach Ihrem Kauf versenden wir das E-Book im Format EPub an die von Ihnen im Bestellprozess hinterlegte E-Mail-Adresse. 

Lebe Deine Gaben (E-Book)

24,99 €


Wir danken der Scholtz-Stiftung für die freundliche Unterstützung bei der Herstellung dieses Buches.


Inhalt

  • Einleitung  
  • Zum Baumeister seiner selbst werden
  • Die Werkzeuge
  • Die Menschheit als Superorganismus und sein Potential
  • Die Erlebniswelt des Kindes
  • Die Herangehensweise der Erwachsenen
  • Über das Wesen des Kindes
  • Begreifen-Wollen mit Leib und Seele
  • Lernen wird zum Lebensspender
  • Das entstresste Kind
  • Stress
  • Die Überbeschäftigung
  • Wach sein ist alles
  • Hingabe – ein entscheidender Faktor
  • Der Baum des Lebens
  • Selbstständigkeit
  • Der Baum der Erkenntnis
  • Die Erziehung des Charakters
  • Der Fehler
  • Ausrichtung auf das Wesentliche
  • Das Loben
  • Achtsamkeit
  • Lernen mit Achtsamkeit
  • Verlässlichkeit
  • Ordnung
  • Stille
  • Sich führen lassen
  • Gottesliebe
  • Gemeinschaftssinn
  • Die Bedeutung der Umgebung für die kindliche Entwicklung
  • Der Erwachsene als „Care-Giver“
  • Persönlichkeitsbildung
  • Umdenken
  • Das Verwickelt-Sein der Dinge
  • Die Haltung gegenüber dem Kind
  • Kontaktpunkte
  • Der Brückenbauer
  • Sich selbst überflüssig machen
  • Das Gesetz der Anziehung
  • Das Beobachten
  • Authentisch sein
  • Die innere Disziplin
  • Unterweisungen
  • Die Lernumgebung
  • Ordnung
  • Erfahrungen sammeln
  • Selbstständigkeit
  • Input = Output
  • Das Lernmaterial
  • Materialien und der innere Aufbau des Kindes
  • Die Natur als Lernmaterial
  • Unsere Kindergruppe Fillala
  • Kreativität und Natur
  • Fürsorge für alles Lebendige
  • Orte des Handwerks
  • Vorbilder
  • Die praktische Umsetzung
  • Die Sicht auf das Gesamte
  • Anhang
  • Nachwort
  • Fußnoten
  • Danksagung
  • Über die Autorin


Über die Autorin

Sonja Maier, © Privat
Sonja Maier, © Privat

Sonja Maier, 1973 in Österreich geboren, ist verheiratet und hat zwei Kinder im Alter von 19 und 23 Jahren. In ihrem langjährigen Wirken als Lehrerin, Montessoripädagogin, Seelenbegleiterin und Autorin ist es ihre Intention, Impulsgeberin und Zeugin für eine Pädagogik der Zukunft zu sein. Als Mitbegründerin der Weinbergschule, der ersten alternativen Privatschule in Salzburg, war sie 17 Jahre als deren Direktorin tätig. Ihr Hauptfokus lag dabei, eine Schule aufzubauen, in der der Mensch als Ganzes im Mittelpunkt steht. 

In Österreich geboren und aufgewachsen schloss Sonja Maier 1997 ihr Studium der Romanistik mit Schwerpunkt Spanisch und Französisch, sowie die Lehramtsprüfung dieser Fächer ab. Anstatt eine Laufbahn im staatlichen Schuldienst zu beschreiten, beschloss sie ihre pädagogischen Kenntnisse zu vertiefen und erhielt 1999 das Diplom als Montessoripädagogin der Österreichischen Montessori Gesellschaft. Als Mutter von zwei kleinen Kindern begann sie zunächst in einer Montessori Krabbelgruppe und 2002 mit einer Lerngruppe im häuslichen Unterricht, ihre pädagogischen Einsichten über die Montessoripädagogik umzusetzen. 2005 wurde die Weinbergschule mit einem staatlichen anerkannten alternativen Lehrplan gegründet. Diese erhielt 2009 das Öffentlichkeitsrecht. 

Unter ihrer pädagogischen Leitung als Direktorin entwickelte sich mit der Zeit ein eigenständiges pädagogisches Konzept, das zuletzt durch die revolutionäre Lernmethode der Schaubildarbeit internationales Interesse erweckte. 

Nach Schließung der Schule 2019 widmete sich Sonja Maier dem Schreiben von Büchern, um ihre erstaunliche Erfahrung mit wesensgemäßer Bildung weiter geben zu können. Ein Ziel ihrer Arbeit ist es, Menschen zu ermutigen, neue Wege der Pädagogik zu beschreiten, alte angesammelte Lernblockaden zu überwinden und Lernen und Wissensaufnahme mit einer neuen, befriedeten Haltung zu erfahren. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Persönlichkeitsbildung und Herzensbildung der Erwachsenen und Kinder.


Stimmen zum Buch

Dr. med. Manfred Doepp, HolisticCenter Schweiz

Unzweifelhaft steht Sonja Maier den Thesen von A.S. Neill nahe. Sie gibt dem Kind Raum, sich zu entfalten, seine eingeborene Neugier als Antrieb zu verwenden, um sich den Lernstoff selbst und freudig zu erarbeiten. Das Ersetzen von grauer Theorie durch eine Bildersprache entspricht dem Bedürfnis (nicht nur) der Kinder. Derjenige Stoff, der im späteren Leben ohne Bedeutung sein wird, da er eine Kurzfassung universitärer Inhalte ist, wird nur im Hintergrund erwähnt. In Anbetracht der vor uns stehenden Umwälzung vieler Berufe durch die künstliche Intelligenz (KI) ist dieser Weg vorbildlich, da er das übliche Auswendiglernen (was die KI viel besser kann) ersetzt durch Kreativität, Inspiration und Intuition (was die KI nicht kann). So steht dem Schulkonzept von Sonja Maier eine grosse Zukunft bevor. 

 

Dr. med. Manfred Doepp, HolisticCenter Schweiz


Downloads

Buchcover

Download
Buchtitel/Cover
© Weltbuch Verlag
9783907347249 Lebe-Deine-Begabung.jpg
JPG Bild 548.4 KB

Autorenfoto

Download
Porträtfoto Autorin
© Privat
Sonja2023.jpg
JPG Bild 1.2 MB


Newsletter anfordern

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bezahlmöglichkeiten

Versandpartner

Inhalte teilen

Soziale Medien



Zentrale/Sitz: 

Bahnhofpark 3, CH-7320 Sargans

Tel: ‪+41-81-7104100

Fax: ‪+41-81-7104101 

Mail: verlag@weltbuch.ch‬

Repräsentanz Deutschland:

Loschwitzer Str. 21 (Haus 2), D-01309 Dresden

Postanschrift: Postfach 440113, D-01266 Dresden

Tel.: +49-351-3361085, Fax: +49-3212-1485341

Mail: verlag@weltbuch.com