GeschichtE, Historisches


Fremdbestimmt – 120 Jahre Lügen und ...

Thorsten Schulte (D)

Dieses Buch ist ein Warnruf an alle Europäer! Kurt Tucholsky schrieb 1931: "Das Volk versteht das meiste falsch; aber es fühlt das meiste richtig." Immer mehr Menschen fühlen, dass die Zukunft Deutschlands und Europas in Gefahr ist, ... 

Joachim Schlese – Mein Dixi-Tagebuch

Joachim Schlese (D)

Über 50 Beiträge berichten in diesem Buch über ereignisreiche Jahre eines Kindes auf den „Bretten die die Welt“ bedeuten, vom Bayreuther Festspielhaus, der Komischen Oper Berlin, vom Musikstudenten über das Studium über Dramaturgie und Regie...


Jean Meslier

Günter Mager (D)

„Da es mir nicht verstattet ward und da es sogar von fatalen Folgen gewesen wäre, zu meinen Lebzeiten offen zu sagen, was ich von Lenkung und Regierung der Menschen, von ihren Religionen und ihren Sitten halte, so habe ich mich dazu entschlossen, es nach meinem Tode zu sagen.“ ...

Engels und die Schwestern Burns

Günter Mager (D)

In den meisten Biographien über Friedrich Engels fanden seine Lebensgefährtinnen Marie und Lydia Burns gar keine oder nur Lebensdaten erfassende Erwähnung. Seine Biographen übergingen Engels tiefe Liebe und Leidenschaft für Marie, und...


Blicke in die Geschichte Spaniens

Günter Mager (D)

Dieses Buch ist eine Hilfe für alle, die spanisch lernen oder nach Spanien reisen wollen, nämlich ein Gang durch die besondere Geschichte der Völker Spaniens, ihre Beziehungen zu den Mauren und den Staaten der Welt. Die „Spanier an sich“ gibt es so...

War früher alles besser?

Klaus Deubel (D)

Bisher hat sich die Jugend einigermaßen gelassen damit beschäftigt, was wohl die Zukunft bringen wird. Aber jetzt ist es so, als ob eine Bombe ticke. Lösungen müssen rasch gefunden werden. Wie ist in Europa mit den Millionen ...


Wu Jin Zang – The Name of the Nun

Pang Bei (CHN)

„Der Name der Nonne“ ist ein Roman der als die chinesische Version von Umberto Ecos „Der Name der Rose“ gepriesen wird. Er wurde von der Asian Newsweek als einer der jährlichen globalen Top 10 der besten chinesischen Romane ausgewählt ...

Jubelzone

Jozef Banáš (SK)

Viele Kapitel lesen sich wie ein interessantes Geschichtsbuch. In knappen Szenen lässt der Autor Politiker, Militärs, Geheimdienstler zu Wort kommen, wie sie historische Entscheidungen vorbereiten und treffen. Das beginnt im Moskauer Kreml beim Abwägen des Für und Wider...


Phänomen MAFIA und Geschichte der Anti...

Umberto Santino (I)

Das Buch, Ergebnis einer langjährigen Forschungstätigkeit, möchte einen sachlichen und weitgefassten Überblick über die verschiedenen Facetten des Phänomens „Mafia“ jenseits aller gängigen Klischees und Mythen liefern. Im Laufe ihrer ...

Felicias offene Tür – La porta aperta di Felicia

Anna Puglisi (I) 

und Umberto Santino (I)

Unter den Frauen, die geschafft haben, sich vom Mafiamilieu, in dem sie aufwuchsen, loszulösen, verdient besondere Beachtung Felicia Bartolotta, Mutter des von der Mafia 1978 ermordeten Giuseppe (Peppino)... 


1938 – Der Weg zur deutschen Atombombe

Uli Suckert (D) und 

Jürgen Zboron (D)

Robert Oppenheimer in Amerika und Werner Heisenberg in Deutschland waren Rivalen im Wettstreit um die erste Atombombe. Die Grundlagen zur Kernspaltung des Urans lieferten Otto Hahn, Lise Meitner und...

Berthelsdorfer Schlossgeschichten

Andreas Herrmann (D)

Vermutlich werden Zeitzeugen und Fotos, die die DDR-Agrargeschichte heute noch anschaulich wiedergeben können, weniger. In der vorliegenden Publikation mit dem Handlungsort Zinzendorfschloss Berthelsdorf in der sächsischen Oberlausitz...


Wo man Wurzeln schlägt

Günter Mager (D)

Die Nachkriegsjahre stellten alle Familien in den Dresdner Arbeitervierteln vor große und kaum lösbare Aufgaben, zumal das hehre Ziel einer sozialistischen Gesellschaft ihren Alltag zusätzlich beschwerte. Anfangs mit großen Vorbehalten...

Ach los scheiß der Hund drauf ...

Peter Chemnitz (D)

Braumann war ein Haudegen. "Ach los, scheiß der Hund drauf!", hieß der Spruch, mit dem er und sein alter Freund, "stern"-Fotograf Gerd Heidemann, sich in brenzligen Situationen Mut machten. Statt auf Pressekonferenzen trieb er sich...


Deutschland, einig Vaterland: 1949-2009

Zahlreiche Gastautoren

Ein Buch, das Sie berühren wird und mit Bildern und Berichten in Ihre ganz persönliche Vergangenheit eintauchen lässt. Über 1000 Fotos und ausführliche Dokumentationen zu jedem Jahrzehnt lassen Emotionen und Erinnerungen lebendig werden, ...

Amerikas Kriege

Paul Craig Roberts (USA)

Mit „Amerikas Kriege” erschien eine provokante und verstörende Sammlung von Kolumnen des US-amerikanischen Publizisten und Regierungsmitgliedes unter US-Präsident Ronald Reagan, Dr. Paul Craig Roberts. Seit 2009 prangert Roberts die anhaltenden Kriegsverbrechen der US- ...



Newsletter anfordern

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bezahlmöglichkeiten

Versandpartner

Unsere Veranstaltungsreihen



Zentrale/Sitz:

Bahnhofpark 3, CH-7320 Sargans

T: ‪+41 (0)81 7104100 | F: ‪+41 (0)81 7104101

Mail: verlag@weltbuch.ch

Büro Dresden: Loschwitzer Str. 21 (Haus 2), D-01309 Dresden
Postanschrift: Postfach 440113, D-01266 Dresden

T: +49 (0)351 3361085 | F: +49 (0)351 3361086

Mail: verlag@weltbuch.com