Biografien


Kunstraub – Wenn einem alles genommen wird

Peter Panten (D)

Hier erfährt der Leser interessante Neuigkeiten über Zustände seinerzeit und erhält Einblicke in das Leben eines Jungen, der mehr als pfiffig ist. Und wie kann es anders sein, es geht auf-, aber auch ... 


Roland Emmerich – Die offizielle Biografie

Jo Müller (D) 

Diese persönlich gehaltene Emmerich-Biografie von Jo Müller, der die Karriere des Star-Regisseurs seit über 25 Jahren begleitet, erzählt die faszinierende Geschichte eines der von Sindelfingen ...

Joachim Schlese – Mein Dixie-Tagebuch

Joachim Schlese (D)

Über 50 Beiträge berichten in diesem Buch über ereignisreiche Jahre eines Kindes auf den „Bretten die die Welt“ bedeuten, vom Bayreuther Festspielhaus, der Komischen Oper Berlin, vom Musikstudenten über das ...


Engels und die Schwestern Burns

Günther Mager (D)

In den meisten Biographien über Friedrich Engels fanden seine Lebensgefährtinnen Marie und Lydia Burns gar keine oder nur Lebensdaten erfassende Erwähnung. Seine Biographen übergingen Engels tiefe Liebe und Leidenschaft ...

Lean Meslier

Günther Mager (D)

„Da es mir nicht verstattet ward und da es sogar von fatalen Folgen gewesen wäre, zu meinen Lebzeiten offen zu sagen, was ich von Lenkung und Regierung der Menschen, von ihren Religionen und ihren Sitten halte, so habe ich mich dazu entschlossen, es nach ...


Willem Mengelberg – Der Richtigspieler

Michael Schmidt (D) 

Hat der Journalist, der den holländischen Dirigenten Willem Mengelberg im Schweizer Exil besucht, gemeint, er könne ein normales Interview führen? Nach Jahren des erzwungen Schweigens redet der alte ... 

Richard Tauber – Weltstar des 20. Jahrh.

Martin Sollfrank (D)

Über Richard Tauber wurden zahlreiche Bücher geschrieben, doch es wurde noch längst nicht alles gesagt. Abseits der üblichen biografischen Spekulationen beschreibt diese ... 


Ach los schweiß der Hund drauf ...

Peter Chemnitz (D)

Randy Braumann war ein Haudegen. "Ach los, scheiß der Hund drauf!", hieß der Spruch, mit dem er und sein alter Freund, "stern"-Fotograf Gerd Heidemann, sich in brenzligen Situationen Mut machten. Statt auf Pressekonferenzen ...

Ingo Steuer: EISZEITEN Vom Ehrgeiz getrieben

Ingo Steuer (D)

Ingo Steuer, geboren und aufgewachsen in Karl-Marx-Stadt (Chemnitz), so erfolgreich im Eiskunstlauf als Sportler und Trainer wie kein anderer, aber ebenso umstritten. Außerhalb ...



Newsletter anfordern

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bezahlmöglichkeiten

Versandpartner

Unsere Veranstaltungsreihen



Zentrale/Sitz:

Bahnhofpark 3, CH-7320 Sargans

T: ‪+41 (0)81 7104100 | F: ‪+41 (0)81 7104101

Mail: verlag@weltbuch.ch

Büro Dresden: Loschwitzer Str. 21 c, D-01309 Dresden
Postanschrift: Postfach 440113, D-01266 Dresden

T: +49 (0)351 3361085 | F: +49 (0)351 3361086

Mail: verlag@weltbuch.com