Biografien


Lisa Fitz – Der lange Wege zum Ungehorsam

Lisa Fitz (D)

Powerfrau, Feministin, innovativer Freigeist: Lisa Fitz hat viele Facetten. Sie ist die Königin des Kabaretts, ihr Witz ist berühmt, ihre Wortgewalt unerreicht. Sie ist bekannt für ihre aufklärerischen, polit- und gesellschaftskritischen Programme, in denen sie soziale Ungleichheiten mit Witz und ...

Kunstraub – Wenn einem alles genommen wird

Peter Panten (D)

Hier erfährt der Leser interessante Neuigkeiten über Zustände seinerzeit und erhält Einblicke in das Leben eines Jungen, der mehr als pfiffig ist. Und wie kann es anders sein, es geht auf-, aber auch abwärts ...


Roland Emmerich – Die offizielle Biografie

Jo Müller (D) 

Von einem, der sich aufmachte, Hollywood zu erobern! Seit seinem Blockbuster „Independence Day“ ist er einer der erfolgreichsten und einflussreichsten Regisseure der Welt. Als „Master Of Desaster“, als Meister filmischer ...

Joachim Schlese – Mein Dixie-Tagebuch

Joachim Schlese (D)

Über 50 Beiträge berichten in diesem Buch über ereignisreiche Jahre eines Kindes auf den „Bretten die die Welt“ bedeuten, vom Bayreuther Festspielhaus, der Komischen Oper Berlin, vom Musikstudenten über das ...


Engels und die Schwestern Burns

Günther Mager (D)

In den meisten Biographien über Friedrich Engels fanden seine Lebensgefährtinnen Marie und Lydia Burns gar keine oder nur Lebensdaten erfassende Erwähnung. Seine Biographen übergingen Engels tiefe Liebe und Leidenschaft für Marie, ...

Lean Meslier

Günther Mager (D)

„Da es mir nicht verstattet ward und da es sogar von fatalen Folgen gewesen wäre, zu meinen Lebzeiten offen zu sagen, was ich von Lenkung und Regierung der Menschen, von ihren Religionen und ihren Sitten halte, so habe ich mich dazu entschlossen, es nach ...


Willem Mengelberg – Der Richtigspieler

Michael Schmidt (D) 

Hat der Journalist, der den holländischen Dirigenten Willem Mengelberg im Schweizer Exil besucht, gemeint, er könne ein normales Interview führen? Es wird ein Monolog: Nach Jahren des erzwungenen Schweigens ...

Richard Tauber – Weltstar des 20. Jahrh.

Martin Sollfrank (D)

Über Richard Tauber wurden zahlreiche Bücher geschrieben, doch es wurde noch längst nicht alles gesagt. Abseits der üblichen biografischen Spekulationen beschreibt diese Dokumentation, weltweit ...


Ach los schweiß der Hund drauf ...

Peter Chemnitz (D)

In Gesprächen, die sich über zwei Jahre hinzogen, erzählt Randy Braumann, Jahrgang 1934, dem fast 30 Jahre jüngeren Journalisten Peter Chemnitz von lebenslangen Feindschaften und wie sie entstanden sind. Er erzählt ...

EISZEITEN: Vom Ehrgeiz getrieben

Ingo Steuer (D)

"Ich habe dieses Buch nicht erst geschrieben, wenn mein Leben auf diese oder jene Art gelebt sein wird; wenn andere auf dem Eis stehen und trainieren und ich nur noch hinter der Bande stehe oder auf der Bank sitze, zuschaue und ein heißer Tee ...



Newsletter anfordern

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bezahlung

Veranstaltungsreihen

Versand

Infoportal



Zentrale/Sitz: Bahnhofpark 3, CH-7320 Sargans, Tel: ‪+41-81-7104100 | Fax: ‪+41-81-7104101, Mail: verlag@weltbuch.ch‬

Büro Dresden: Loschwitzer Str. 21 (Haus 2), D-01309 Dresden | Postanschrift: Postfach 440113, D-01266 Dresden, Tel: +49-351-3361085, Fax: +49-351-3361086, Mail: verlag@weltbuch.com

Kanäle