Prof. Werner J. Patzelt


Dr. Thomas Hartung (*1962 in Erfurt) promovierte nach seinem Lehramtsstudium Germanistik/Geschichte in Magdeburg 1992 zur deutschen Gegenwartsliteratur und war danach erst jahrelang als Radio- und Fernsehjournalist in Mitteldeutschland sowie 32 Semester als freiberuflicher Dozent für Medienproduktion und Medienwissenschaft an vielen Hochschulen Deutschlands tätig. Eine Professur blieb ihm verwehrt. 

Der bekennende „Erzliberalkonservative“ war als Student in die LDPD ein und 1990 aus der FDP ausgetreten: von „misslungener Einheit“ nicht nur mit Blick auf die Parteienfusion spricht er bis heute. Hartung war im April 2013 Mitbegründer der AfD Sachsen und wurde bis 2017 zweimal zum Landesvize gewählt. Als Presse- und PR-Chef mitverantwortete er den Land- und Bundestagseinzug des Landesverbands und schrieb maßgeblich die Landtagsprogramme 2014 und 2019 mit. 

Heute ist Hartung Pressesprecher der AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg und engagiert sich im Landes- und Bundesfachausschuss „Bildung“. Er ist Autor für Zuerst!, dis-kutierte mit dem konservativen Publizisten Klaus Kelle oft in dessen Radiotalk „Kelle 22“ und hat unter dem Titel „Negerkuss und Nazistuss“ seine eigene Kolumne auf dem Tumult-Blog.


zu den Büchern von Thomas Hartung


Newsletter anfordern

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bezahlmöglichkeiten

Versandpartner

Unsere Veranstaltungsreihen



Zentrale/Sitz:

Bahnhofpark 3, CH-7320 Sargans

T: ‪+41 (0)81 7104100 | F: ‪+41 (0)81 7104101

Mail: verlag@weltbuch.ch

Büro Dresden: Loschwitzer Str. 21 (Haus 2), D-01309 Dresden
Postanschrift: Postfach 440113, D-01266 Dresden

T: +49 (0)351 3361085 | F: +49 (0)351 3361086

Mail: verlag@weltbuch.com