Helmut Schleich

Deutschland


Helmut Schleich 1967 in Schongau geboren, ist ein deutscher Kabarettist.

Er begann seine Karriere mit der Gründung der Kabarettgruppe „Fernrohr“, die er 1983 zusammen mit Christian Springer und Andreas Rüttenauer gründete. In der Tradition von Dieter Hildebrandt entwickelte sich Helmut Schleich zu einem beliebten Kabarettisten, der in seinen Rollen völlig aufging.

Mit Christian Springer und Andreas Rüttenauer schuf Helmut Schleich bis 1997 zehn Bühnenprogramme und absolvierte mit ihnen weit über 1000 Auftritte im gesamten deutschsprachigen Raum. Seit 1998 tritt Helmut Schleich als Solokünstler auf und erhielt bereits für sein erstes Bühnenprogramm den 1. Preis beim Paulaner Solo+. Schleich gehört außerdem zu den Mitinitiatoren des Kabaretts „Kaktus", des Münchner Kleinkunst-Nachwuchsfestivals.

Seit 2001 spielt er den Getränkemarkt-Besitzer Heinzi Liebl in der Comedy-Serie Spezlwirtschaft im Bayerischen Fernsehen. In den Jahren 2006, 2007 und 2010 trat Schleich in der Münchner Philharmonie im Gasteig beim Aschermittwoch der Kabarettisten auf. Zusammen mit Sebastian Knözinger lud er im Sommer 2007 erstmals mit dem Programm Gamsbart Ahoi zu einem ... 

Weiter unter: https://de.wikipedia.org/wiki/Helmut_Schleich

zum Werk des Autors



Newsletter anfordern

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bezahlmöglichkeiten

Versandpartner

Unsere Veranstaltungsreihen



Zentrale/Sitz: 

Bahnhofpark 3, CH-7320 Sargans

Tel: ‪+41-81-7104100 | Fax: ‪+41-81-7104101

Mail: verlag@weltbuch.ch‬

Büro Dresden: Loschwitzer Str. 21 c, D-01309 Dresden | Postanschrift: Postfach 440113, D-01266 Dresden, Tel: +49-351-3361085, Fax: +49-351-3361086, Mail: verlag@weltbuch.com