Hinweise

bzw. Auszüge aus unseren Allgemeinen Bestimmungen bei Ticketkauf


Nach dem Bestellabschluss bzw. Kauf des/der Tickets erhalten Sie eine Bestell- bzw. Auftragsbestätigung. Diese Bestellbestätigung gilt als Eintrittskarte. Bitte zeigen Sie diese Bestell- bzw. Auftragsbestätigung (1. Seite) ausgedruckt oder auf dem mobilen Endgerät am Einlass vor. Sie sind dann mit Ihrer Bestellnummer und Name auf der Einlassliste registriert und erhalten Einlass soweit Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist. Nach dem Erhalt Ihrer Zahlung erhalten Sie eine weitere E-Mail mit der Zahlungsbestätigung, diese gilt auch wie die Bestellbestätigung ausgedruckt oder gespeichert als Einlassticket.

 

Die Adressen der Veranstaltungsorte teilen wir Ihnen aus Sicherheitsgründen nach Kauf der Tickets per Mail gesondert mit.

 

Wenn wir die Kapazität haben, separate Eintrittskarten zu generieren und zu versenden, erhalten Sie diese mit gesonderter E-Mail rechtzeitig vor der Veranstaltung an Ihre angegebene Mail-Adresse übermittelt. Diese bitte dann auch ausgedruckt oder auf Ihren mobilen Endgeräten am Einlass zur Kontrolle vorzeigen. Wenn Sie separate Eintrittskarten erhalten haben, ist das Vorzeigen der Bestell-/Auftragsbestätigung bzw. Zahlungsbestätigung nicht mehr nötig.

 

Eintrittskarten können auch nach Terminvereinbarung in unserem Büro oder wenn beauftragt in diversen Vorverkaufsstellen bzw. Ticketanbieter gekauft werden. Bei Vorverkauf über Drittanbieter können Gebühren anfallen und beachten Sie bitte deren Bestimmungen.

 

Wenn die Veranstaltung im Vorverkauf ausverkauft ist, besteht über die Abendkasse kein Anspruch auf Einlass, außer wenn bereist gekaufte Tickets am Veranstaltungstag nicht genutzt werden. Aber das können wir selbstverständlich nicht garantieren.

 

Wenn wir ermäßigte Preise anbieten, gelten dieses bei uns für: Schüler/innen, Studenten/innen und Schwerbehinderte. Um Missbrauch vorzubeugen, ist das Mitbringen des entsprechenden Ausweises empfehlenswert, da dies am Einlass kontrolliert wird.

 

Umtausch und Rückgabe der Eintrittskarten sind ausgeschlossen. Ticketverlust ist uns vor Veranstaltung mitzuteilen. Reisekosten werden bei Veranstaltungsausfall nicht erstattet.

 

Informieren Sie sich bitte im Vorfeld der Veranstaltung über eine evtl. terminliche oder räumliche Verlegung oder gar Absage im Internet unter: www.weltbuch.com/events. Unserer Allg. Geschäftsbedingungen finden Sie unter: www.weltbuch.com/j/shop/terms.

 

Unsere Präsenz-Veranstaltungen finden nur in freiheitlicher und zwangloser Umgebung statt, ohne Ausgrenzung und Diskriminierung unserer Gäste. Konkret gesagt: Bei jeglichen staatlich verordneten Zwangsmaßnahmen, wie das Tragen von Masken, das Vorzeigen von Gesundheits-, Test- und /oder Impfzertifikaten finden unsere Events nicht statt. Wenn in diesem Fall bereits für das entsprechende Event Tickets gekauft wurden, erhalten Sie den Betrag für Ihr gekauftes Ticket zurückerstattet.  


Newsletter anfordern

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bezahlung

Veranstaltungsreihen

Versand

Infoportal



Zentrale/Sitz: 

Bahnhofpark 3, CH-7320 Sargans

Tel: ‪+41-81-7104100, Fax: ‪+41-81-7104101

Mail: verlag@weltbuch.ch‬

Büro Dresden:

Loschwitzer Str. 21 (Haus 2), D-01309 Dresden

Postanschrift: Postfach 440113, D-01266 Dresden,

Tel.: +49-351-3361085, Fax: +49-351-3212-1485341

Mail: verlag@weltbuch.com

Kanäle