Henryk Sienkiewicz

Polen


Henryk Adam Aleksander Pius Sienkiewicz wurde am 5. Mai 1846 in Wola Okrzejskaim, einem kleinen Dorf als ältestes von fünf Kindern des einfachen Landadeligen Josef Sienkiewicz und der ebenfalls dem polnischen Adel entstammenden Stefania Cieciszowska geboren. Seine Cousine zweiten Grades war die polnische Dichterin der Romantik Jadwiga Łuszczewska, sein entfernterer Onkel war der für die Literatur der Romantik in Polen bedeutsame Historiker und Freiheitskämpfer Joachim Lelewel (1786 bis 1861) und sein Neffe war der im KZ Sachsenhausen ums Leben gekommene Professor für Literaturgeschichte Ignacy Chrzanowski. Sienkiewicz war dreimal verheiratet und hatte zwei Kinder aus erster Ehe, Henryk Józef und Jadwiga Sienkiewicz.

zum Werk des Autors



Newsletter anfordern

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bezahlmöglichkeiten

Versandpartner

Unsere Veranstaltungsreihen



Zentrale/Sitz: 

Bahnhofpark 3, CH-7320 Sargans

Tel: ‪+41-81-7104100 | Fax: ‪+41-81-7104101

Mail: verlag@weltbuch.ch‬

Büro Dresden: Loschwitzer Str. 21 c, D-01309 Dresden | Postanschrift: Postfach 440113, D-01266 Dresden, Tel: +49-351-3361085, Fax: +49-351-3361086, Mail: verlag@weltbuch.com