Veranstaltungsrückblicke

Der von uns organisierten und durchgeführten Events


1. Januar 2024

"Migrationswende: Jetzt! – Alles hat seine Grenze" Eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung organisiert in Zusammenarbeit mit der WerteUnion e.V. – Landesverband Rheinland-Pfalz

Referenten:  Dr. Hans-Georg Maaßen (CDU), Jurist, Präsident des Bundesverfassungsschutzes a.D. und Bundesvorsitzender der WerteUnion e.V. und Dr. Gerhard Papke (FDP), Landtagsvizepräsident NRW a.D. und Präsident der Deutsch-Ungarischen Gesellschaft in Deutschland e.V.


FEbruar - September 2023

"Drei Jahre Corona und klein Ende? – Aufarbeiten statt Abhaken." Vortrags- und Diskussionsveranstaltung – Tour 2023

(Das Event am 19.06.23 wurde organisiert in Zusammenarbeit mit der WerteUnion e.V. – Landesverband Rheinland-Pfalz, als Gastreferent zugegen: Dr. Hans-Georg Maaßen, Präsident des Bundesverfassungsschutzes a.D. und Bundesvorsitzender der WerteUnion e.V)

Referent:  Prof. Dr. Stefan Homburg, Professor der Leibniz Universität Hannover, Fachbuchautor und Politikberater

Juli - Oktober 2022

"Zwei Jahre Corona: Chronik einer Wissenschafts-, Medien- und Politikkrise." Vortrags- und Diskussionsveranstaltung – Tour 2022

Referent:  Prof. Dr. Stefan Homburg, Professor der Leibniz Universität Hannover, Fachbuchautor und Politikberater

29. Oktober 2018

"Afrika – Kontinent im Aufbruch. Wirtschaftsstandort oder ein unterschätztes Weltproblem?" Eine Vortragsveranstaltung organisiert in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsrat der CDU e.V. – Landesverband Sachsen.

Referenten:  Andreas Beckermann (Referatsleiter Zusammenarbeit mit der Wirtschaft; Nachhaltige Wirtschaftspolitik des Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung  (BMZ), Erwin H. Hofer (a. Botschafter der Schweiz in Libyen), Thomas H. Stütz (Geopolitical Economist und Publizist)

19. Oktober 2012

Gegen das Vergessen: Geschichten zwischen Mittel- und Osteuropa in Zeiten des Kalten Krieges“ Lesungen und Diskussion im Rektorat der TU Dresden, Mommsenstr. 11, Dresden. Organisiert in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsrat der CDU e.V. – Landesverband Sachsen.

Referenten: Jozef Banáš, Bratislava der erfolgreichste slowakische Autor liest aus seinem preisgekrönten und in mehere Sprachen übersetzten Buch "JUBELZONE" und Peter Pragal, Berlin „Wir sehen uns wieder, mein Schlesierland: Auf der Suche nach Heimat“, das neue Buch des politischen Journalisten Peter Pragal.

19. September 2012

„Sind Messen heute noch zeitgemäß?“ in der Messe/Börse Dresden, Messering 6, 01067 Dresden. Organisiert in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsrat der CDU e.V. – Landesverband Sachsen.

Referenten: Ulrich Finger, Geschäftsführer MESSE Dresden, "Geschichte und Zukunft des Messestandortes Dresden" , Harald Kötter, Leiter PR/Markttransparenz AUMA Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft , Dagmar Mager, Geschäftsführerin IBB Institut für Bildung und Beratung GmbH, Roland Zwerenz, Geschäftsführer ORTEC Messe und Kongress GmbH.

13. Juli 2012

Sommerfest mit Sommernachtsjazz" im „HENRICUS an der Frauenkirche“ in der Heinrich-Schütz-Residenz, Neumarkt 12, 01067 Dresden. Organisiert in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsrat der CDU e.V. – Landesverband Sachsen.

Mitwirkende: „Klazz Brothers“ (gerne auch als „Dresdens Crossover Exportschlager Nummer 1“ bezeichnet) mit ihrem Programm „Classic meets Cuba“. Die Band wurde bereits mit zwei Klassik Echos, zwei Jazz Awards, einer Grammy Nominierung und Filmmusik zu zwei Hollywood Blockbustern dekoriert. Kilian Forster, Intendant der „Jazztage Dresden“ gab der einen exklusiven Einblick in sein europaweit anerkanntes Jazzfestival.

19. Juni 2012

„Die wirtschafts- und finanzpolitischen Herausforderungen für Deutschland und Europa" in der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW), Dresden. Organisiert in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsrat der CDU e.V. – Landesverband Sachsen.

Referent: Dr. Otto Wiesheu, Staatsminister a.D. und Präsident des Wirtschaftsbeirates Bayern

23. Mai 2012

„Befreiung aus dem Würgegriff der Banken – Liquidität durch die eigene Unternehmenskasse“. Organisiert in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsrat der CDU e.V. – Landesverband Sachsen.

Referent: Dr. h. c. Heinrich Zimmer, Hochschuldozent für Finanz- und Personalmanagement, im „HENRICUS an der Frauenkirche“, Heinrich-Schütz-Residenz

8. Mai 2012

„Gesunde und motivierte Mitarbeiter – Voraussetzung für ein wettbewerbsfähiges Unternehmen“. Organisiert in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsrat der CDU e.V. – Landesverband Sachsen.

Referent: Rudolf Presl, Geschäftsführer Klinik Bavaria Rehabilitation GmbH & Co. KG, im Medizinischen Zentrum für Arbeit und Beruf (MedZAB) der Klinik Bavaria Kreischa

29. März 2012

Mit werteorientierter Führung gegen Ausbrennen im Job“. Organisiert in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsrat der CDU e.V. – Landesverband Sachsen.

Referentin: Dr. rer. nat. Ulla Nagel, Diplompsychologinin die Geschäftsräume der IPU Dr. Nagel & Partner

29. Februar 2012

„Innovation und Wirtschaft braucht Bildung – Die TU Dresden auf dem Weg zur Exzellenzuniversität“. Organisiert in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsrat der CDU e.V. – Landesverband Sachsen.

Referent: Prof. Dr. Dr. Hans Müller-Steinhagen, Rektor Technische Universität Dresden, im Dorint Hotel Dresden

25. Januar 2012

Dresdner Neujahrsempfang 2012 „Modelle für die Zukunft“, im Hilton Dresden Hotel. Organisiert in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsrat der CDU e.V. – Landesverband Sachsen.

Referenten: Dirk Hilbert, Beigeordneter für Wirtschaft Landeshauptstadt Dresden, „Zukunftsstrategien 2012 – Wohin entwickelt sich Dresden?“ / Dr. Helmut Schramm, Leiter Produktion Elektrofahrzeuge BMW Werk Leipzig, „Zukunft der Elektromobilität“


Newsletter anfordern

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bezahlmöglichkeiten

Versandpartner

Inhalte teilen

Soziale Medien



Zentrale/Sitz: 

Bahnhofpark 3, CH-7320 Sargans

Tel: ‪+41-81-7104100

Fax: ‪+41-81-7104101 

Mail: verlag@weltbuch.ch‬

Repräsentanz Deutschland:

Loschwitzer Str. 21 (Haus 2), D-01309 Dresden

Postanschrift: Postfach 440113, D-01266 Dresden

Tel.: +49-351-3361085, Fax: +49-3212-1485341

Mail: verlag@weltbuch.com