Monas Eseleien

Lebensweisheiten einer Eselin


Mit den Augen einer Eselin! 

Lassen Sie sich verzaubern – nehmen Sie den Alltag aus einem völlig anderen Blickwinkel wahr! 32 tiefsinnige, emotionale und unterhaltsame Kolumnen, veröffentlicht in der Thüringer Tageszeitung Freies Wort. Illustriert mit 25 feinfühligen, einzigartigen Farbbildern der Künstlerin Tetiana Kosovska aus Norwegen.

Ein herzliches Dankeschön gilt Chefredakteur Herrn Walter Hörmann und seinem Team von Freies Wort für die kompetente Unterstützung!


Monas Eseleien – Lebensweisheiten einer Eselin

Margrit Ellena (CH/D)

Buch, Hardcover, 72 Seiten, mit 25 Illustrationen von Tetiana Kosovska aus Norwegen, 21 x 21 cm, erschienen: 31.01.2019, 1. Auflage Deutsch, ISBN: 978-3-906212-41-8

Monas Eseleien (Buch, Hardcover, gebunden)

16,50 €

  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Die Autorin

Margrit Ellena

Margrit Ellena ist verheiratet und Mutter von drei erwachsenen Kindern. Sie wohnte mit ihrem Mann Guido, der Eselin Mona und weiteren Tieren in der Schaffhauser Landgemeinde Schleitheim. Die Autorin arbeitete als Hauptschulleiterin an einer Schweizer Gesamtschule. 

Die Wechselwirkung zwischen Körper und Psyche faszinierte sie schon immer, weshalb sie in der Schweiz noch die Berufsausbildung als Fitnessinstruktorin mit Eidgenössischem Fachausweis absolvierte. Die Jahre, in denen sie als Kirchenrätin der Kantonalkirche (Exekutive) tätig war, ermöglichten ihr, die positiven und die anderen Seiten der Kirche kennenzulernen. Mit ihrem Mann und ihren Tieren ist sie im April 2014 von der Schweiz nach Thüringen umgesiedelt. Das bezaubernde Örtchen Gleichamberg am Fuße des mythenumwobenen Gleichbergs ist für Margrit Ellena zur neuen Heimat geworden. Auf der Homepage erfahren sie (fast) alles über diese spezielle Frau.

Vorwort

So ein Esel! Sagt man doch, wenn sich jemand ganz dumm anstellt, oder? Ich wette, liebe Leserinnen und Leser, genau das haben Sie jetzt auch gedacht. Nun, Sie kennen Mona noch nicht. „Wer ist Mona?“, werden Sie jetzt fragen. Tja, wie soll man das sagen? Eine ziemlich coole Esel-Dame. Sie hat die Gabe, ihre Gedanken in Worte zu fassen, so dass wir Menschen sie lesen können. Und vielleicht können wir sie sogar verstehen. Mona ist nämlich ziemlich einzigartig. Sie schaut mit wachen Augen auf die Welt. Und weil sie – im Gegensatz zu uns Menschen – frei von Gier und Missgunst ist, frei vom uns antrainierten Zwang, stärker und besser als alle anderen zu sein, weil sie sich an der Natur erfreuen kann und sie nicht ausbeuten will, weil sie anderen Essen, Wasser und die Luft nicht neidet und weil sie – da sie kein Mensch ist – auch nicht unmenschlich und respektlos gegenüber anderen sein kann, zeigt sie uns durch die kleine Welt in ihrem Kopf, wie schön das Leben der Menschen eigentlich sein könnte. Oder besser, das Zusammen-Leben der Menschen und Tiere auf unserer einen Welt. Manchmal mögen Monas Gedanken naiv sein, und doch haben sie die Kraft, uns zu bewegen. Wir müssen es nur zulassen. Wer die Geschichten in diesem Buch liest, wird in gewisser Weise verzaubert. Freuen Sie sich darüber, wenn Ihnen dieser Zauber passiert! Denn er ist wie ein glücklicher Moment: Er erinnert uns daran, was das Menschsein ausmacht. Und vielleicht denken Sie am Ende ganz verzückt: „So ein Esel!“ Ich bin mir sogar ziemlich sicher, Sie werden den „dummen Esel“ aus Ihrem Wortschatz streichen. Probieren Sie es aus! Und wenn Sie mögen, schreiben Sie Mona ein paar Zeilen. Ich kenne sie und weiß: Sie freut sich. 

Peter Lauterbach, Freies Wort Suhl   

Inhalt

  • Vorwort
  • Zur Autorin und Illustratorin
  •  
  • Namenlos  
  • Verlorene Zukunft 
  • Stur, dickköpfig und dumm 
  • Patchwork-Großfamilie   
  • Friedenshaut 
  • Platzhirsch                                                                                         
  • Alt ist nicht tot!                                         
  • Der liebe Gott und das Viehzeug
  • Gut gemeint und voll daneben                                                                                 

 

  • Die magische Türe
  • Lisa ist dumm   
  • Bauer sucht Glück
  • Grundgesetz Art. 1
  • Die leere Weihnachtskrippe    
  • Weitweitweg   
  • Der unechte Esel  
  • Affenschande   
  • Der verrückte Frühjahrsputz
  • Damals …   
  • Aus eins mach drei  
  • Geächtet und verdammt   
  • Nur ein Grashalm                                                                                       
  • Vergissmeinnicht                                                                           
  • Mäuse im Gesicht                                                    
  • Hassen oder lieben?   
  • Im falschen Körper                                                                                                                                    
  • Unbezahlbar       
  • Wenn Finken keine Vögel sind                                                                          
  • Alles logisch oder was?
  • Stolz erfüllt mich …                                                        
  • Lebensfülle                                   
  • Die Arche Noah in dir
  •  
  • Weitere Bücher der Autorin

Downloads

Download
Cover
Quelle: Weltbuch Verlag
9783906212418.jpg
JPG Bild 584.1 KB
Download
Autorin
Quelle: Privat
Autorin.jpg
JPG Bild 278.6 KB

Bei der Verwendung unseres Bildmaterials ist immer auf die korrekte Quellenangabe zu achten, um mögliche Urheberrechtsverletzungen zu vermeiden. Der Abdruck der Bilder ist kostenfrei, bei Zusendung eines Belegexemplares, wenn ein Artikel erscheint. 

Newsletter anfordern.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Unsere Veranstaltungsreihen

Unsere Bezahlmöglichkeiten

Unsere Versandpartner